Personenwagen der Zugspitzbahn (TTm) Art.-Nr. 120-155

Modell des Personenwagens der Zugspitzbahn

Einsatzzeit: ab Epoche 2

Die Wagen gehören zur Erstaustattung der Bayerischen Zugspitzbahn. 1929 wurden 18 baugleiche Wagen durch die MAN gefertigt. Die Nummerierung erfolgte von 1 bis 12 und 14 bis 19. Die Nr. 13 blieb frei.

Aktuell sind noch einige Wagen vorhanden:

  • 1 und Nr. 2 im Originalzustand
  • 4, Nr. 11 und Nr. 18 als Vorstellwagen mit schrägen Türen und bergseitig großem Stirnfenster
  • 21 (ex Nr. 6) und Nr. 22 (ex Nr. 7) als Steuerwagen mit schrägen Türen, bergseitig großem Stirnfenster und bergseitigem Führerpult
  • 12 und Nr.19 beim „Alb-Bähnle“ im Museumsbetrieb

Aus rechtlichen Gründen liegt nur eine Beschriftung für eine fiktive Zahnradbahn („MZB“) bei

Komplettbausatz
(Bitte Vorwort beachten!)

Bausatzinhalt:
Anleitung, Ätzplatine, Beschriftung, TTm-Radsätze, Kupplungsaufnahmen, Zubehör